WiWo App 1 Monat für nur 0,99 ?
Anzeigen
Software > Software-Nachrichten > Neues Desk-Sharing-Tool unterstützt bei der Wahl des Arbeitsplatzes
Neues Desk-Sharing-Tool unterstützt bei der Wahl des Arbeitsplatzes

Pünktlich zum Digitaltag erhält die projectfacts Unternehmenssoftware ein neues Desk-Sharing-Tool.

Pressemitteilung vom 23.06.2022 zur Software projectfacts

23.06.2022, Darmstadt - Nicht erst seit der Pandemie ist das „Desk Sharing“ auf dem Vormarsch. Gemeint ist eine neue Form der digitalen Zusammenarbeit, bei der Mitarbeiter Ihren Arbeitsplatz im Büro frei wählen. Da viele Arbeitnehmer ohnehin zeitweise im Home Office arbeiten, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für das Desk Sharing: Lufthansa, Siemens oder der ADAC, um nur ein paar zu nennen.

Für die Zusammenarbeit der Zukunft brauchen Unternehmen ein Tool, mit dem Mitarbeiter Arbeitsplätze buchen können, wenn sie im Büro sind. Genau dafür eignet sich das neue Desk-Sharing-Tool in der projectfacts Software. Unternehmen geben vor, welche Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Mitarbeiter buchen dann Ihren Wunscharbeitsplatz.
Über die Webanwendung sehen die Teammitglieder, welche Arbeitsplätze frei und welche schon belegt sind. Die Mitarbeiterübersicht zeigt zudem, welcher Kollege wann im Büro ist – so organisieren sich Teams deutlich einfacher. Der passende Schreibtisch ist dann mit einem Klick reserviert. Praktisch: Auch der Parkplatz vor dem Büro lässt sich gleich mitbuchen.

Sollen bestimmte Mitarbeiter regelmäßig die gleichen Arbeitsplätze nutzen oder ist Freitag traditionell Home-Office-Tag, hinterlegen Vorgesetzte auf Wunsch einen Standardplan. Dann müssen Mitarbeiter nur bei Bedarf Änderungen vornehmen.

Zum Digitaltag hält das neue Desk-Sharing-Tool Einzug in die Software. Interessierte finden weitere Informationen im Unternehmensblog oder wenden sich bei Fragen gerne an das Team der 5 POINT AG.

Quelle: 5 POINT AG

Counter